bund professioneller portraitfotografen | Portraitfotografie & Hochzeitsfotografie

aus Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz, Österreich, Luxemburg und Italien


Europäische Partner





Premiumpartner



 

Industriepartner






Laborpartner


Partner für die berufliche Weiterbildung



  1. Portraitfotografie des Monats Portraitfotografie des Monats
     

    Fotografiert von Maria Vogel - Die Hoffotografen GmbH aus Berlin -

  2. Die schönsten Portraitfotos der bpp Contests 2014 Die schönsten Portraitfotos der bpp Contests 2014
     

    Die Bilder der Gewinner und Bestplatzierten bpp Fotografen/Fotostudios bei den Contests 2014...

  3. Hochzeitsfotografie en Vogue Hochzeitsfotografie en Vogue
     

    Das Hochzeitsportal im Internet und bei Facebook für eine anspruchsvolle und hochwertige Hochzeitsfotografie. Hier präsentieren sich hervorragende, ausgezeichnete Fotografen des bpp, die sich in ihrer Arbeit, auf die exklusive Fotografie von Hochzeitsportraits und Reportagen spezialisiert haben.

  4. Stellenausschreibung
    Web-Entwicklung  

    Wir suchen Verstärkung aus dem Großraum Köln/Bonn/Düsseldorf

  5. Marktplatz des bpp
     

    Aktuelles Anzeigenportal für professionelle Fotografen / Fotostudios. Veröffentlichung von Anzeigen für Stellenangebote/-suche für Fotografen, Kauf und Verkauf von Fotoequipment und Kauf, Verkauf und Vermietung von Fotostudios.

  6. IPQ IPQ
     

    Bereits 70 Fotografen des bpp aus 65 Fotostudios aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz wurden bei den bisherigen Jurierungen der "International Photographic Qualifications -IPQ-" ausgezeichnet. Alle Fotografen, alle Bilder...

  7. bpp Qualitätszertifikat bpp Qualitätszertifikat
     

    Das Qualitätszertifikat des bpp wird an alle Fotografen / Fotostudios vergeben, denen in einer internen Bewertung für ihre Außenpräsentation (Webseite) und die dort gezeigte Fotografie eine gute bis exzellente Qualität bestätigt wird. Ist dies der Fall, wird die jeweilige Webseite des Fotostudios ...

  8. bpp Termin- und Veranstaltungskalender bpp Termin- und Veranstaltungskalender
     

    In unserem Veranstaltungskalender finden Sie alle anstehenden Termine des bpp...

  9. Bewerbungsfotos dürfen keine Passbilder sein! Bewerbungsfotos dürfen keine Passbilder sein!
     

    Bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder einem Arbeitsplatz kommt dem Bewerbungsportrait, das man ausschließlich in einem professionellen Fotostudio herstellen lassen sollte, eine ganz wichtige Aufgabe zu, vermittelt es doch den ersten optischen Eindruck der Persönlichkeit des Bewerbers....

  10. portraitkidscard portraitkidscard
     

    Kundenkarte der Fotostudios des bpp für die Baby- & Kinderfotografie. Der bpp hat für die Kunden der Fotostudios und Fotografen eine exklusive und sehr attraktive Kundenkarte für die Baby- & Kinderfotografie gestaltet.

  11. portraitvoucher portraitvoucher
     

    „Die Glückskarte“. Der bpp hat für das Gutscheinmarketing der Fotografen / Fotostudios für die Portraitfotografie und Hochzeitsfotografie eine exklusive, universelle Gutscheinkarte entwickelt: den „portraitvoucher“....

  12. Staatliche Berufsförderung
     

    Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, mit deren Hilfe Fotografen / Fotostudios staatliche Fördermittel für ihre Weiterbildung und Studioberatung erhalten können ...

  13. Seminare der FotoWerkstatt
     

    15 % Preisnachlass bei den Fortbildungsseminaren der FotoWerkstatt erhalten die Fotostudios / Fotografen des bpp.

  14. Die Fotografen des bpp headbanners
     

    Hier finden Sie die Auflistung der Fotografen / Fotostudios des bpp Banners mit der Verlinkung zum jeweiligen Adressprofil....

650 Fotografen und Fotostudios bieten erstklassige Portraitfotografie und Hochzeitsshootings.

Über 650 Fotografen / Fotostudios aus Deutschland und dem benachbarten Ausland haben sich zum bpp zusammengeschlossen, mit dem Ziel, das Image der professionellen Portraitfotografie und Hochzeitsfotografie zu stärken und die Qualität der Fotografie jedes Fotografen ständig zu verbessern.

Der bpp ist eine der größten Berufsinitiativen von Fotografen / Fotostudios im Bereich der professionellen Portraitfotografie und Hochzeitsfotografie in Europa. Jeder Fotograf, der Mitglied des bpp ist, hat eine Vielzahl von Möglichkeiten zur beruflichen Qualifikation, deren Bewertung auch nach internationalen Standards erfolgt. Deshalb findet man beim bpp viele der besten Portrait-, Hochzeits-, Nude- und Businessfotografen.

Der bpp vergibt, nur nach strenger Prüfung, ein Qualitätszertifikat an die Fotostudios seiner Mitglieder, für eine sehr gute Fotografie und Internetpräsentation, wobei die Leistungen der betreffenden Fotografen / Fotostudios in regelmäßigen Abständen neu begutachtet werden.

In der umfangreichen Datenbank findet man alle Fotografen des bpp ( Fotograf / Fotostudio ) mit Angabe der kompletten Anschrift und ihren Qualifikationen.

zu den Fotografen / Fotostudios des bpp

 


ES GEHT LOS!

Vom 9.-30. April 2014 findet erstmalig die große bpp Charity-Aktion SMILE4aSMILE statt.

160 Fotografen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nehmen daran teil und werden an individuellen und eigens festgelegten Aktionstagen ihre Portraitkunden für 50 EUR fotografieren. Die erzielten Erlöse werden dann an das Charity-Projekt „Wasser für Äthiopien“ gespendet.

Zusammen mit dem Kinderhilfswerk Plan International Deutschland e.V., das unser Charity-Projekt in Afrika betreut, freuen wir uns bereits jetzt über die große Anteilnahme, die vielen positiven Rückmeldungen und zahlreichen Presseveröffentlichungen zu SMILE4aSMILE! Und das alles VOR Beginn der Aktion!

Lasst uns in den kommenden drei Wochen GEMEINSAM etwas bewegen – GEMEINSAM mit einem "Lächeln in die Kamera" helfen. Es ist FÜR die KINDER & FAMILIEN IN AFRIKA!

Wer noch keinen Termin für sein Charity-Shooting vereinbart hat, sollte dies noch schnell nachholen. Hier geht’s zu allen teilnehmenden Fotografen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Alle weiteren Informationen zu SMILE4aSMILE auf www.smile4asmile.de.

Foto: Marc Tornow, Plan International


Olga Rerich Wolf ist PHOTOGRAPHER OF THE YEAR 2014!

Besonderer Höhepunkt der bpp convention 2014, die vom 15.-17. März in Köln statt fand: Olga Rerich-Wolf vom FOTOSTUDIO.RERICH in Ibbenbüren ist als PHOTOGRAPHER OF THE YEAR 2014 ausgezeichnet worden. Damit wird ihr in diesem Jahr eine der herausragendsten Auszeichnungen des bpp zuteil.

Durch ihre Teilnahme in allen Wettbewerbs-Kategorien (Portrait, Wedding und Special Look) des bpp Contest 2014 und hervorragende Top 20-Platzierungen in allen Bereichen, konnte sich die erfolgreiche Fotografin mit insgesamt 658 Punkten beim diesjährigen Contest an der Spitze durchsetzen. Damit ist sie automatisch für den LIVE PORTRAIT CONTEST (LPC) 2015 qualifiziert.

Als Preis erhielt Olga Rerich-Wolf vom Hauptsponsor Multiblitz ein exklusives Location-Kit Profil Eco Comfort 3X500 mit Alukoffer im Gesamtwert von ca. 2.800 EUR. Mehr Infos zu Olga-Rerich-Wolf hier.

 


Hans Einspanier gewinnt LIVE PORTRAIT CONTEST 2014

Hans Einspanier vom Fotostudio fotogen in Lingen, hat den LIVE PORTRAIT CONTEST (LPC) 2014 gewonnen, der am 15. März im Kölner Marriott Hotel statt fand! Er überzeugte beim diesjährigen Contest-Thema „Skin Art – Kunst auf meiner Haut“ in einem professionellen und spannenden Live Shooting die internationale Jury und präsentierte eine einzigartige Tattoo-Kollage als Endergebnis. Über 180 Berufsfotografen verfolgten einen spannenden Wettbewerb, beim dem 5 Kandidaten aus 3 Ländern gegeneinander antraten. 55 Minuten erhält dabei jeder der Kandidaten, um neben dem Live-Shooting vor Publikum auch noch die anschließende Bildbearbeitung durchzuführen und im Anschluss das finale Ergebnis bei den Juroren einzureichen.

Hans Einspanier hatte sich durch die Auszeichnung als „Photographer of the Year“ im vergangenen Jahr für die Teilnahme am LPC 2014 qualifiziert und vertrat damit den bpp. Mit ihm angetreten waren Peter Laarakker von Visual Photo Design aus den Niederlanden, der für die Fotografenorganisation BFN startete; Sandra Jmhooff vom Fotostudio Klick aus der Schweiz, die für Colour Art Photo - CAP ins Rennen ging; Andreas Gemperle von den photoworkers aus der Schweiz, der für die Organisation youngpp startete, sowie Guido Pelgrim aus den Niederlanden, der das Master Photographers Network - MPN vertrat.

Pim van der Maden (NL), Juryvorsitzender des LPC 2014, gratulierte im Namen seiner Jury-Kollegen Doris Dörfler-Asmus (D), André Scheidegger (CH), Leon van der Flier (NL) und Olaf Schwickerath (D) dem Sieger nach einem spannenden, kreativen und inspirierenden Wettbewerbs-Tag. Als Hauptgewinn gab es vom Sponsor NIKON ein Df Kit in schwarz im Wert 3.000 EUR.

Alle Endergebnisse der LPC Kandidaten sowie weitere Informationen zur vorangegangenen Wettbewerbsausschreibung hier.

 


Smile4aSmile – die große Charity-Aktion des bpp im April 2014 – Jeder kann helfen!

Der bpp möchte gemeinsam mit seinen Mitgliedern ein Zeichen setzen, um Menschen – und vor allem Kindern in Not - zu helfen. Dafür wollen wir, der bpp, uns im Rahmen unserer Charity-Aktion Smile4aSmile für die ärmsten Regionen der Welt engagieren.

„Smile4aSmile – lächle in die Kamera, um anderen ein Lächeln zu schenken“: Damit wollen wir durch unsere Arbeit/unsere Fotografie Geld sammeln für jene, die es am dringendsten benötigen! Alle teilnehmenden Mitglieder des bpp werden hierfür in ihren Studios ihre Kunden fotografieren und die dann zur Verfügung stehenden Erlöse aus diesen Fotoshootings dem Hilfsprojekt zuführen.

Das eigene Portrait für einen guten Zweck – Um bei Smile4aSmile mitzumachen, vereinbaren interessierte Kunden zunächst einen Termin für den Aktionstag in einem der teilnehmenden Fotostudios. Ob eigene Portraitaufnahme, Paar-Shooting oder Familienfoto – dieses Charity-Shooting ist ein tolles und einmaliges Erlebnis und dient einem guten Zweck. Für ein Honorar von nur 50,- EUR erhalten Portraitkunden nach dem Shooting ein qualitativ hochwertiges Wandbild in der Größe DIN A4 sowie eine Bilddatei für das Internet.

Die eingenommenen Honorare (50,- EUR pro Shooting) der Smile4aSmile Charity-Aktion werden von den teilnehmenden bpp Fotografen an das Hilfsprojekt gespendet.

In diesem Jahr unterstützen wir ein Projekt in Äthiopien, in einem Land das immer wieder von großen Dürren und Hungersnöten geplagt wird. Das bpp Hilfsprojekt, das von unserem Charity-Partner Plan International Deutschland e.V. betreut wird, hat sich zur Aufgabe gesetzt, die Wasserversorgung in Äthiopien nachhaltig zu verbessern. 

Weitere, umfangreiche Informationen auf www.smile4asmile.de.

Portraitkunden, die sich gerne für diese Aktion fotografieren und somit auch etwas Gutes tun möchten, finden ihren bpp Charity-Fotografen auf www.smile4asmile.de/photographer/
(Übersicht Deutschlandkarte)

Für Fragen und weiterführende Informationen: info@smile4asmile.de.

 


DER bpp CONTEST 2014 IST ENTSCHIEDEN!

Unter folgendem Link können die jeweils 20 nominierten Bilder des bpp Contest 2014, sortiert nach den vier verschiedenen Wettbewerbskategorien, eingesehen werden:

Die TOP 20 nominierten Bilder des bpp Contest 2014

255 Fotografen des bpp haben insgesamt 523 Bildeinsendungen in den 4 Wettbewerbskategorien PORTRAIT, WEDDING, SPECIAL LOOK und NEWCOMER zu dem diesjährigen Jahresbildwettbewerb eingereicht.

Sehr viele sehr gute Arbeiten sind abgegeben worden, die von einer international besetzten Jury - insgesamt 19 renommierte und angesehene Fotografen - bewertet wurden.

Die genaue Reihenfolge von 1 bis 20 und die Namen derer, die gewonnen bzw. sich platziert haben, werden erst bei der bpp convention in Köln am 16. März 2014 bekannt gegeben.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön all jenen Fotografen, die am bpp Contest 2014 teilgenommen haben. Ein besonderer Glückwunsch geht natürlich an die Fotografen, die es geschafft haben, unter die Top 20 zu kommen.


LIVE PORTRAIT CONTEST 2014

Es ist wieder soweit: im Rahmen der bpp convention 2014 findet am 15. März 2014 der große LIVE PORTRAIT CONTEST (LPC) statt, einer der interessantesten Wettbewerbe für Portraitfotografen in Europa. Fünf Teilnehmer verschiedener europäischer Fotografenorganisationen, die sich für den LPC qualifiziert haben, fotografieren ein vorgegebenes Wettbewerbsthema LIVE vor Publikum! Der LPC ist im Gegensatz zur bpp convention öffentlich und darf somit auch von Nicht-Mitgliedern besucht werden.

Das Thema: „Skin Art – die Kunst auf meiner Haut“

Alle Infos zum Thema

 

Jetzt anmelden

Weitere Informationen zum LPC und zu den diesjährigen Fotografen finden Sie auf der LPC Webseite.


The Next Generation - bpp Convention vom 15. bis 17. März 2014

Im März ist es wieder soweit! Die große bpp Convention für alle Mitglieder des bpp sowie unserer Partnerorganisationen aus dem Ausland findet vom 15. bis 17. März 2014 im Marriott Hotel Köln statt.

Unter dem Motto The Next Generation wollen wir dieses Jahr schwerpunktmäßig noch unbekannte, sehr talentierte junge Fotografinnen und Fotografen aus Europa aber auch aus unseren eigenen Reihen des bpp vorstellen und so einen Einblick gewinnen, wie sich die Fotografie in dieser nächsten Generation entwickeln und verändern wird.

An der bpp convention dürfen nur Mitglieder des bpp teilnehmen.

 


 

Erneute Vergabe von Qualitätszertifikaten für die Mitglieder des bund professioneller portraitfotografen (bpp)

Die Neubewertung der Webseitenpräsentation der Mitglieder des bpp ist Ende 2013 erfolgreich abgeschlossen worden. Insgesamt 451 Mitglieder des bpp erhielten kurz vor Weihnachten ihre Ergebnisse.

Als einzige Berufsvereinigung in Europa vergibt der bpp an seine Mitglieder turnusmäßig Qualitätszertifikate für die Außenpräsentation (Webseite) sowie die dort abgebildete Fotografie. Die Vergabe erfolgt nur bei guter bis exzellenter Qualität der Studio-Außenpräsentation (Webseite) sowie der dort abgebildeten Fotografie. Damit wird auch eine wichtige Orientierungshilfe für den Verbraucher geschaffen, dem die Suche nach einem professionellen und qualitativ hochwertig arbeitenden Portrait- bzw. Hochzeitsfotografen erleichtert wird.

Lesen Sie mehr zur aktuellen Vergabe der Qualitätszertifikate hier.

 


Bewegende Momente, großartige Fotografie und eine hochkarätige internationale Jury: Die International Photographic Qualifications (IPQ) fanden dieses Jahr bereits zum sechsten Mal am 02. und 03. November 2013 in Köln statt.

Bei den IPQ werden die Arbeiten professioneller Fotografen nach weltweit anerkannten Leistungskriterien beurteilt. Eine derartige Qualifikation für Berufsfotografen in dieser Form ist einzigartig in Deutschland. Insgesamt 21 Fotografinnen und Fotografen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind in diesem Jahr ausgezeichnet worden - so viel wie nie zuvor!

Alle Informationen rund um die IPQ sowie die Namen der diesjährigen ausgezeichneten Fotografen findet ihr hier.

Impressionen von der IPQ Jurierung 2013


Fachaustausch und gemeinsames Arbeiten unter Fotografen: Erfolgreicher bpp Workshoptreff fand vom 1.-3. September 2013 in Willingen/Upland statt.

Gemeinsam Fotografie erleben: unter diesem Motto stand der diesjährige Workshoptreff des bpp. Insgesamt 110 Portraitfotografen, Hochzeitsfotografen, Beauty-, und Newbornfotografen aus 80 Studios aus dem In- und Ausland konnten sich über zwei Tage in insgesamt 16 verschiedenen Workshops weiterbilden.

Erfahrungsaustausch, intensive Weiterbildung und gemeinsames Arbeiten standen auch dieses Jahr wieder im Mittelpunkt des Workshoptreffs. Gegenseitiges Kennenlernen, Networking und das intensive Arbeiten in kleinen Gruppen unterstützten dabei die kreative, intensive und freundschaftliche Arbeitsatmosphäre. Die Workshopleiter, allesamt erfahrene Fotografen aus dem In- und Ausland, gaben ihr Können und Wissen in abwechslungsreichen Workshops weiter. Themen wie alltägliche und weniger alltägliche Portraitfotografie sowie Hochzeitsfotografie standen dabei genauso auf dem Programm wie die intensive Behandlung der Bildbearbeitung.

Mehr

© Daniela de Groot, fotokult Nordhorn
Workshop: Andrey Balabasov - Hochzeitsfotografie

 


DAS BUCH DER IPQ

„Spiegelbild moderner Portrait- und Hochzeitsfotografie“

Der erste in Deutschland veröffentlichte Bildband der International Photographic Qualifications (IPQ) zeigt imposante und qualitativ hochwertige Fotografien der qualifizierten Fotografen aus Deutschland, Schweiz, Österreich und Italien. In den drei Kategorien Portrait, Wedding und Creative People sieht man die besten Fotografien der IPQ Teilnehmer aus den Jahren 2010/2011.

Das Buch in der Größe 30 x 30 cm im Hardcover-Einband hat einen Umfang von 300 Innenseiten und zeigt auf 219 Seiten die Bilder der erfolgreichen IPQ Fotografen, außerdem: alle Infos, Regeln und Bewertungskriterien der IPQ. Der Preis für diesen anspruchsvollen Bildband beträgt 75,- € zzgl. Versandkosten (Preis für Mitglieder des bpp: 58,50 € zzgl. Versandkosten).

Das Buch kann über die Geschäftsstelle des bpp oder online direkt über diese Webseite bestellt werden. Die Texte im Buch sind zweisprachig - Deutsch und Englisch - gedruckt. Die offizielle Vorstellung des IPQ Buch erfolgte anlässlich der photokina 2012 in Köln:

Zur Bildergalerie

Direkt im FotoWerkstatt Shop bestellen

Alle Infos zum Buch der IPQ


 

Ausgezeichnete Portraitfotografie  und Hochzeitsfotografie


Am 02./03. November 2013 fanden in Köln wieder die IPQ statt. Zum 6. Mal wurden in Deutschland professionellen Fotografen / Fotostudios Leistungsqualifikationen nach internationalem Standard einer anspruchsvollen Portraitfotografie und Hochzeitsfotografie angeboten. Von 13 Fotografen, die die besten Arbeiten ihrer Fotoshootings zur Jurierung eingereicht hatten, schafften es diesmal acht Fotografen, die strengen Qualitätskriterien zu erfüllen.

Die IPQ (International Photographic Qualifications) des bpp geben jedem interessierten Fotografen / Fotostudio die Möglichkeit, durch eine kompetente Jury aus international anerkannten Fotografen, die Arbeiten ihrer Fotoshootings in verschiedenen Kategorien / Qualifikationsstufen im Arbeitsbereich der Portraitfotografie und Hochzeitsfotografie bewerten zu lassen.

Diese Bewertungen dienen der beruflichen Entwicklung und Förderung jedes Fotografen. Sie sind in den Fotostudios der Niederlande, Großbritanniens und Amerikas ein anerkannter, fester Bestandteil der professionellen Ausbildung für jeden Fotografen und Mitarbeiter eines Fotostudios.

Jeder Fotograf kann die IPQ in den Kategorien Portrait PhotographyWedding Photography und Creative People Photography  in mehreren Leistungsstufen absolvieren.

Die nächste Jurierung der IPQ, an der jeder Fotograf des bpp teilnehmen kann, findet am Sonntag, den 27. und Montag, den 28. April 2014 wieder in Köln statt.

Die Jurierung der IPQ wird unter Leitung des niederländischen Fotografen Henk von Kooten mit kompetenten Fotografen aus verschiedenen europäischen Ländern durchgeführt: 

IPQ Jury 2013:

Henk von Kooten, Chairman of the Jury (NL)

Eolo Perfido (IT)

Yvonne Zemke (DE)

Padraic Deasy (IR)

 

Alle IPQ Fotografen, Bilder, Ergebnisse

Weitere Informationen für
Fotografen / Fotostudios zu den IPQ


 

100 Prozent Zufriedenheit beim Fotoshooting von Bewerbungsbildern
bieten Fotografen und Fotostudios des bpp


Um seine Fachkompetenz in der Bewerbungsfotografie dem Verbraucher gegenüber deutlich zu machen, kann jeder bpp Fotograf seinen Kunden eine "Zufriedenheitsgarantie bei Bewerbungsfotos“ zusichern. Jedes bpp Fotostudio, das diese abgebildeten Embleme:

 

 

 

 

 

auf seiner Internetseite oder am Schaufenster seines Fotostudios zeigt, garantiert seinen Kunden eine 100-prozentige Zufriedenheit bei 100-prozentiger Qualität.

Das heißt, wenn der Kunde eines Fotostudios wirklich einmal mit seinen Bewerbungsbildern nicht zufrieden ist, muß er diese Aufnahmen nicht bezahlen.

Die Zufriedenheit eines Kunden mit der Arbeit seines Fotografen steht grundsätzlich an allererster Stelle bei der Arbeit der Fotografen und Fotostudios des bpp.

 


Qualifizierte Weiterbildung – Hoher Leistungsstandard der Fotografen des bpp


Die über 650 Fotografen und Fotostudios des bpp nutzen regelmäßig die Angebote und Möglichkeiten zur qualifizierten, beruflichen Weiterbildung in Form von Vortragsveranstaltungen, Seminaren und Workshops zur Portraitfotografie und Hochzeitsfotografie , um ihren Leistungsstandard ständig zu verbessern und weiterzuentwickeln. Die Ergebnisse dieser Leistungsentwicklung dokumentieren eine Reihe von Wettbewerben, die die Geschäftsstelle des bpp für jeden Fotografen des bpp durchführt;

So finden jährlich Contests (Bildwettbewerbe) statt, an denen Jeder Fotograf des bpp teilnehmen kann und bei denen bis zu 800 Bilder aus Fotoshootings der Portraitfotografie und Hochzeitsfotografie in verschiedenen Kategorien abgegeben, nominiert und juriert werden.

Ein weiteres Indiz für die Qualifikation eines jeden einzelnen Fotografen und  Fotostudios ist das Qualitätszertifikat des bpp, bei dem die Außenpräsentation eines Fotostudios (Website mit abgebildeter Fotografie) in regelmäßigen Abständen geprüft und bewertet wird.

Die „International Photographic Qualifications“ schließlich bieten jedem  bpp Fotografen / Fotostudio die Möglichkeit, von einer hochrangigen, internationalen, kompetenten Jury anerkannter Fotografen Bewertungen und Analysen zu ihrer fotografischen Arbeit nach internationalen Standards in den Arbeitsbereichen der Portraitfotografie und Hochzeitsfotografie zu erhalten.
Außerdem kann sich jeder Fotograf von der bpp Geschäftsstelle in fotografischen, aber auch in unternehmerischen Fragen kompetent beraten lassen. Alle diese Maßnahmen dienen dem Zweck, das Image und die Wertigkeit der Portraitfotografie und Hochzeitsfotografie ständig in jedem Fotostudio zu verbessern und dem Verbraucher gegenüber die hohe Qualität der professionellen Portraitfotografie und das große Leistungsvermögen der professionellen Fotografen und ihrer Fotostudios sichtbar zu machen.

 

 

 

 

 

 

(Fotostudio:Olaf Schwickerath- Fotostudio: Doris Dörfler-Asmus- Fotograf: FRED)

© 2014 von bpp (www.b-p-p.info)

Quell-URL: /home/